News

  • Home
  • News
  • Schmittmann: Haftung von Organen in Krise, Restrukturierung und Insolvenz

Schmittmann: Haftung von Organen in Krise, Restrukturierung und Insolvenz

Seine mehr aus zwanzigjährige Erfahrung im Unternehmensrecht hat Rechtsanwalt Prof. Dr. Schmittmann zum Ausgangspunkt seines in der vierten Auflage erschienenen Buches “Haftung von Organen in Krise, Restrukturierung und Insolvenz” genommen. Dabei berücksichtigt er nicht nur die klassischen Problemfelder der insolvenz- und strafrechtlichen Geschäftsleiterhaftung, sondern auch die neuen Entwicklungen durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz. Für die Haftung der Geschäftsleiter von besonderer Bedeutung ist die rechtsformübergreifende Regelung des § 15b InsO, der ein neues Haftungskonzept statuiert, dessen Relevanz der Verfasser genau ausarbeitet. Das Werk zeigt die Haftungsfragen bei Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und weiteren Rechtsformen auf und gibt Hinweise zur rechtssicheren Haftungsvermeidung in Krise, Restrukturierung und Insolvenz. Weitere Informationen zu dem Buch gibt es hier: “Haftung von Organen in Krise, Restrukturierung und Insolvenz” beim RWS-Verlag