Rechtsanwältin
Fachanwältin für Strafrecht

Tätigkeits­schwer­punkte

Rechtsanwältin Manon Heindorf verteidigt bundesweit in allen Bereichen des Strafrechts sowie des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts. Sie unterstützt ferner Unternehmen bei Compliance Fragestellungen und hält hierzu regelmäßig Inhouse-Schulungen ab.

Promotion

August 2018 – Juni 2023:

Wissenschaftliche Mitarbeitern FernUni Hagen am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Internationales Strafrecht

Promotionsthema:

“Kinderpornographie im Internet im Lichte des Ermittlungsverfahrens – Die Ambivalenz zwischen den inoffiziellen Ermittlungsmethoden von Bundeskriminalbeamten und deren in der StPO normierten Befugnissen – Eine kritische Analyse der Rechtslage in Deutschland”

Berufliche Erfahrung

Seit Dezember 2023:
Lehrbeauftragte an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen
 
Juli 2019 – Dezember 2023
Rechtsanwältin bei Kanzlei Heindorf
 
Seit Mai 2022:
Fachanwältin für Strafrecht
 
Seit Mai 2019: 
zugelassene Rechtsanwältin
 
August 2018 – Juni 2023:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FernUniversität in Hagen am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Internationales Strafrecht
 
Januar 2015 – Juni 2016: 
Assistenz Hauptschriftleitung der Zeitschrift Gemeindehaushalt Essen
 
April 2014 – Mai 2019: 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Rechtsanwalt Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, Mitglied des Senats für Anwaltssachen am Bundesgerichtshof
 
Oktober 2010 – März 2014: 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Schulz Tegtmeyer Sozien Rechtsanwälte
 
Oktober 2010 – Januar 2022: 
Assistenz Hauptschriftleitung der Zeitschrift Verwaltungsrundschau
 
September 2018: 
Zweites juristisches Staatsexamen im Justizministerium Nordrhein-Westfalen
 
Referendariat:
August 2016 – September 2018
 
Februar 2016: 
Erstes juristisches Staatsexamen am Oberlandesgericht Hamm
 
Oktober 2010 – Februar 2016: 
Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn mit dem Schwerpunkt Kriminologie

Termine nach Vereinbarung

Montag

8.00 – 19.00 Uhr

Dienstag

8.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch

8.00 – 19.00 Uhr

Donnerstag

8.00 – 19.00 Uhr

Freitag

8.00 – 19.00 Uhr